Wie funktioniert NanoVi®?

Die folgende Zell-Animation erklärt, wie die Die NanoVi®-Technologie den Reparaturprozess an beschädigten Proteinen unterstützt, dadurch Proteinfunktionen regeneriert und dies die Zellaktivität wiederherstellt.

00:00
00:00

Zellschäden sind völlig natürlich

Als oxidativer Schutz werden zelleigene Reparaturmechanismen gegen oxidativen Stress bezeichnet. Sie beheben Schäden, die durch freie Radikale verursacht werden. Diese resultieren aus körpereigenen Prozessen als auch aus der Umwelt.

00:00
00:00
NanoVi

Die Revolution der Regeneration

So funktioniert NanoVi®

Die NanoVi®-Technologie dient dazu, den Prozess der Proteinfaltung in unseren Zellen zu unterstützen. Proteine funktionieren nur im gefalteten Zustand. Das Problem: Oxidativer Stress schädigt gefaltete Proteine kontinuierlich. Werden diese Schäden nicht repariert, sind die Folgen verringerte Leistungsfähigkeit, Altern und chronische Krankheiten.

Damit die Proteinfaltung erfolgen kann, müssen in unseren Zellen die Kontaktflächen (oder Zonen) des zellulären Wassers, die sich an allen Proteinen bilden, in einem bestimmten geordneten Zustand sein. Dieser Zustand wird erreicht, wenn elektromagnetische Energien- zu denen auch das ROS Signal gehört – vom Wasser absorbiert werden. Im Wasser bilden sich dann kohärente Domänen. Diese werden bis an angrenzenden Oberflächen geleitet und bilden dort den geordneten Zustand (Ordered Water, Exclusion Zone (EZ), 4-th phase of water) aus.

In Zusammenarbeit mit Universitäten und Instituten wurde nachgewiesen, dass die von der patentierten NanoVi®-Technologie an das Wasser abgegebenen elektromagnetischen Energien die wichtigen kohärenten Domänen in dem Wasser der Luftfeuchtigkeit erzeugen. Wenn diese Luftfeuchtigkeit dann auf Wasser geleitet wird, bewirkt dies nachweislich die Ausbildung von dem geordneten Wasserzustand auf Kontaktflächen in ihm.
Um den wichtigen Reparaturprozess zur Erhaltung der Zellaktivitäten zu unterstützen, erzeugt die NanoVi®-Technologie nachweislich die wichtigen kohärenten Domänen, die mittels der Luftfeuchtigkeit in einem Luftstrom gezielt an die Schleimhäute des Anwenders geleitet werden.

„Die NanoVi®-Technologie wurde entwickelt, um biophysikalisch und ohne Chemikalien (Arzneimittel) auf die Zellaktivitäten einzuwirken und um dadurch den gesamten Organismus positiv zu beeinflussen.“