NanoVi für Chiropraktiker

Die NanoVi-Technologie ist besonders wertvoll für Chiropraktiker, die einen integrativen Ansatz für das Wohlbefinden ihrer Kunden verfolgen. Zunächst hilft es dem Klienten, Stress abzubauen und sich vor der Anpassung zu entspannen. Den wirklichen Mehrwert bietet NanoVi jedoch erst, wenn Chiropraktiker damit versuchen, das gesamte System der Person zu optimieren.
Das NanoVi-Gerät wird zur Verbesserung der Zellaktivität verwendet und eignet sich daher gut für Kunden, die ihre Vitalität steigern oder den Alterungsprozess verlangsamen möchten. Das NanoVi-Gerät wird häufig verwendet, um Stress abzubauen und den Schlaf zu verbessern.

Einbindung von NanoVi in Ihre Praxis

Das NanoVi-Gerät kann zum Stressabbau vor oder nach chiropraktischer Arbeit oder als separate Dienstleistung eingesetzt werden. Die Sitzungszeiten reichen von 15 bis 30 Minuten und können in Verbindung mit einer Beratung oder einem anderen Service durchgeführt werden. Die meisten Ärzte lassen Kunden das NanoVi-Gerät verwenden, bevor sie mit der Arbeit beginnen. Dies geschieht auf zwei Weisen: auf der einen Seite, um dem Kunden zu helfen, sich zu entspannen. Auf der anderen Seite, um sein Gewebe, seine Gelenke oder seine Muskel-Skelett-Struktur reaktionsfähiger zu machen und einfacher manipulieren zu können. Der Vorteil der Vorbehandlung mit NanoVi kann sowohl für den Klienten als auch für den Praktiker spürbar sein.

Wenn die chiropraktische Arbeit für einen Klienten zu einer Herausforderung wird, ist es wertvoll, nach der Behandlung eine NanoVi-Sitzung durchzuführen. NanoVi ist stärkend und kann Kunden helfen, sich von chiropraktischen Muskel-, Gelenk- oder Bindegewebsmanipulationen schneller und mit einem besseren Gesamtergebnis zu erholen. Kunden, die zusätzliche Unterstützung benötigen, können Sitzungen als eigenständige Dienstleistung angeboten werden.

Ein Vorteil des NanoVi-Geräts besteht darin, dass das Einbinden von Sitzungen so gut wie keine Zeit in Anspruch nimmt. Das Gerät ist flexibel und mobil in Ihrer Praxis einsetzbar und bedarf nur wenig Wissen für eine sichere Anwendung. Ebenso lässt sich das NanoVi-Gerät von Kunden eigenständig nutzen, indem Sie diesen mittels SmartCards Behandlungszeit als Guthaben zur Verfügung stellen. So kann die NanoVi-Technologie beispielsweise in einem frei zugänglichen Bereich von Ihren Kunden autark genutzt werden.

Das Biosa-Experten-Team hilft Ihnen in allen Fragen gerne weiter!

Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.